Infos 2

Wellness im Berchtesgadener Land - LIGNE ST BARTH – exklusive, natürliche Hautpflege

LIGNE ST BARTH

Ganz natürlich

Im Alwies’n SPA vertrauen wir auf die Kraft der Natur und setzen auf reine Naturkosmetik. Sie können wählen zwischen unserer eigenen Pflegeserie „Rehlegger Kräuterfee“ und der exklusiven SPA Marke LIGNE ST BARTH.

Ein Hauch Exotik
Birgit und Hervé Brin gründeten das Unternehmen 1983 auf Saint-Barthélemy und leiten es noch heute. Bereits die Ur-Ur-Großmutter von Hervé Brin, Honorine Brin, war für ihr Wissen rund um die indianische Naturheilkunde bekannt. Inspiriert von diesen alten Rezepturen und ergänzt um neuste wissenschaftliche Erkenntnisse entstehen die natürlichen Pflegeprodukte mit ihren herrlich exotischen Düften. Dabei sind die Rezepturen und deren Herstellung so aufwendig, dass ST BARTH in einem Jahr so viel produziert, wie manche Kosmetikkonzerne in einer Stunde. Mit seinen rund 40 Produkten jagt das Unternehmen keinen Trends nach, es setzt stattdessen auf höchste Qualität und Handarbeit.
Das spürt man. Die natürliche Konsistenz und Beschaffenheit der ST BARTH Produkte entspricht jener der äußeren Hautschicht und können besonders schnell von dieser aufgenommen. Aufgrund der konzentrierten, natürlichen Substanzen und der schonenden Verarbeitung sind die Produkte für alle Hauttypen geeignet und verbessern deren Eigenschutzaktivität.

Hoher Anspruch verbindet uns
Alpen und Karibik, Berge und Meer, Ramsau und Saint-Barthélemy, passt das zusammen? Wir finden ja, unbedingt. Weil das kleine Familienunternehmen ST BARTH unsere Werte teilt. Es stellt seine hochwertigen Produkte ausschließlich auf der Karibikinsel her, nach strengen ökologischen Richtlinien. Verwendet werden nur natürliche Rohstoffen, die auch auf den Französischen Antillen wachsen. Avocado, Mango, Passionsfrucht, Lilien, Melone, Ananas sowie die berühmten roten „Roucou-Samen“. Ihre schützende Kraft vor Sonne und Moskitos wussten schon die Ureinwohner der Karibik zu nutzten.
Es werden keine vom Aussterben bedrohten Arten verwendet oder Tierversuche durchgeführt. Bei der Verpackung wird Wert auf auf möglichst viele wiederverwertbare Materialien wie Glas oder Aluminium gelegt. Das Unternehmen arbeitet sozial verträglich und schafft lokale Arbeitsplätze. Für die Produktionsanlagen wird Regenwasser gesammelt und so jährlich tausende Liter Wasser gespart.

LIGNE ST BARTH
LIGNE ST BARTH
LIGNE ST BARTH
Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH