DE EN
DE EN
2. Juli 2019

Wir spendieren Kindergartenfrühstücke

Gesund essen

Vor rund fünf Jahren haben wir damit begonnen, dem Kindergarten in der Ramsau eimal pro Woche ein Frühstück zu spendieren. Ein gesundes Frühstück, mit Produkten aus der Region. So, wie wir es selbst am liebsten haben. Bei den Kindern kommt das sehr gut an. Bei schönstem Sommerwetter haben sie uns jetzt einen Besuch abgestattet.

Jeden Mittwoch richten wir in unserer Hotelküche das Kindergartenfrühstück her. Meistens sind es etwa 20 belegte Brote, 40 Brezen, zwei Packungen Butter, sechs Liter Saft, 15 Bio-Eier, eine Schüssel hausgemachtes Birchermüsli und eine mit Joghurt und Honig. Dazu gibt’s noch Gemüse- und Obststicks. Alle Produkte stammen von unseren Lieferanten aus der Region, die unsere Werte in Sachen Lebensmittel absolut teilen. Das bedeutet: Respektvoller Umgang mit Lebewesen und Ressourcen. Alles ist saisonal, unbehandelt, vieles sogar in Bioqualität.

Normalerweise werden die Frühstücksboxen am Morgen bei uns abgeholt. Vergangene Woche kamen die Kinder erstmals zu uns hinauf ins Berghotel Rehlegg, darunter auch Jungen und Mädchen unserer Mitarbeiter. Auf unserer großen Wiese beim Pool haben wir ihnen ein Frühstücksbuffet aufgebaut. Es war eine Freude ihnen beim Essen zuzusehen. Die Butterbrezen und Joghurtgläser gingen weg wie nichts, aber auch die aufgeschnittenen Gurken, Paprika, Karotten und Äpfel.
Wenn man Kindern zeigt, wie köstlich gesundes Essen schmeckt und sie früh damit vertraut macht, brauchen sie keine süßen Cornflakes oder Schokopops. Das bestätigt auch die Kindergartenleiterin Manuela Reiner-Possehl, die zum Dank eine Blume überreichte und uns mit den Jungen und Mädchen sowie Kolleginnen zum Abschluss ein Lied sang. Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen!


NEUESTE BEITRÄGE
Unsere Webseite schont das Klima
MEHR LESEN
Kaffee aus den Höhenlagen Tansanias
MEHR LESEN
Das Rehlegg gehört zu den Top 25 der besten Hotels in Deutschland
MEHR LESEN
Nusscreme zum Selbermachen
MEHR LESEN