Almwiese an einem Herbstmorgen
Biken

1 Sattel, 2 Räder, 1.000 Ausblicke

Gemächliche Forst- und Waldwege. Grimmige Schnapper. Beschauliche Abfahrten.
Rasante Trails. Von der sanften Almroute bis zum Wadlbeißer im Angesicht des Watzmannes: Radfahren im Berchtesgadener Land ist abwechslungsreich. Und alles andere als flach. Aber keine Angst, Sie können bei uns neben „normalen“ Mountainbikes auch Elektrobikes leihen. Aufgeladen werden die Akkus an unserer hoteleigenen E-Tankstelle. Damit es rollt wie von alleine. Und die Ausblicke unterwegs – einfach unbeschreiblich!

Hier kommen
Sie auf Touren

TIPPS FÜR MOUNTAINBIKER   

Radfahren in den Bergen

Rund um
die Reiteralpe
Die Zwei-Länder-Runde ist eine der landschaftlich schönsten Mountainbike-Touren in der Region. Ausgangspunkt ist der Hintersee beziehungsweise der Parkplatz am Eingang des Klausbachtals.

MEHR ERFAHREN

Kallbrunnalm

Zur
Kallbrunnalm
Die Kallbrunnalm mit ihren 30 Almhütten und einer Jausenstation ist ein wahres Highlight für Mountainbiker.

MEHR ERFAHREN

Kühroint
über Schönau
Den Blick auf den Watzmann und den Tiefblick zum Königssee wird der Biker nie vergessen.

MEHR ERFAHREN

Ganz einfach
schön

TIPPS FÜR GENUSS-RADLER   

Auf die
Bindalm
Zum smaragdgrünen Hintersee und weiter durchs wunderschöne Klausbachtal bis hinauf zur Bindalm: Mit unseren hoteleigenen E-Bikes ein Kinderspiel – auch wenn es unterwegs immer steiler wird.

MEHR ERFAHREN

Zum Hoch-
schwarzeck
Durch die Ramsau hinauf zum Hochschwarzeck und weiter Richtung Toter Mann: Das Panorama ist wundervoll und die Berggaststätte Hirschkaser perfekt für eine Einkehr mit ganz viel Aussicht.

MEHR ERFAHREN