• Bindalm
  • Gotzenalm
  • Lichtnelke
  • Litzlalm
  • Mordaualm
  • Nachhaltiges Hotel
  • nachhaltig reisen
  • Restaurant
  • schwarzes Alpenschwein
29. August 2019

Fotoshooting von Bergbauernmilch

 

Unsere Bergbauernmilch

Im Jahr verbrauchen wir bei uns im Hotel in Berchtesgaden circa 100.000 Liter verarbeitete Milchmenge. Die Produkte beziehen wir ausschließlich von der Molkerei Berchtesgadener Land. Sie ist genossenschaftlich organisiert und gehört komplett den rund 1.700 angeschlossenen Landwirten. Deren Höfe liegen entlang des Alpenhauptkammes zwischen Watzmann und Zugspitze. Es sind ‚unsere‘ Bergbauern, für die wir gerne einen fairen Milchpreis von derzeit rund 47 Cent pro Liter zahlen.Vergangene Woche durfte das Rehlegg Kulisse für das neue Bergbauernmilch-Fotoshooting sein. Es geht um regional wirtschaftende Gastronomiebetriebe .


NEUESTE BEITRÄGE
Wir nutzen die Zeit: Unsere Lichtnelken-Zimmer sind fast fertig!
MEHR LESEN
Lebensmittel aus der Region: Unsere Lieferanten und Produzenten
MEHR LESEN
Neugestaltung Biergarten und Haupteingang
MEHR LESEN
Rehlegg unterstützt Little Sun
MEHR LESEN